Geschirr im Käfig

Das Geschirr scheint im Käfig zu schweben. Es hat jegliche Tiefenschärfe verloren. Das Auge versteht, was es sieht, die Kamera des Smartphones nicht.

Ich frage mich, warum das Museum Teller und Tassen eingesperrt hat. Für den Fall, dass die doch fliegen können und das Smartphone mehr weiß als ich?

Der Kasten mit den Ausstellungsgegenständen läuft entlang des gesamten Mittelgangs des Museums. Jede Menge Plunder ist darin ausgestellt. Ein Handrührgerät, ein tragbarer Schallplattenspieler, eine Tischlampe in der Farbe eingetrockneter Tomatensauce. Alles Dinge, für dich bei einem Flohmarkt nicht stehen bleiben würde. Und alle finden sich gesichert hinter Glas. Nur das Geschirr ist eingesperrt und übt sich in Levitation. Freiheit beginnt eben im Kopf und nicht mit den Tatsachen.

Ich gehe den Gang weiter, fühle mich eingeklemmt zwischen Wand und Alltagsgegenständen. Fein säuberlich nummeriert wie die Abfluggates an einem Flughafen befinden sich oben an den Kästen quadratische Schilder. Nur dass ich am Ende nicht abheben werde, sondern froh bin, mich im weiten und leeren Treppenhaus wieder von der Welt der Dinge erholen zu können.

Später schaue ich auf der Webseite des Museums nach, aber längst ist jede Spur verwischt. Jetzt geht es um Migration von Dingen in transkulturellen Gesellschaften und kurz macht mein Auge daraus Transmigration und das, finde ich, beschreibt das schwebende Geschirr, dem es gelingt, für einen Moment, die Enge des Alltags aufzuheben und mir noch andere Wahrheiten anzubieten, mich trotz Käfigs träumen zu lassen, doch sehr hübsch.

Gesehen in: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s