Der Wächter

Die Neustadt liegt eigentlich auch in der Altstadt, hat mir der Taxifahrer erklärt. Es ist einfach eine Parallelstraße dazu. Vielleicht war es im Mittelalter neu, meine ich angesichts des gut erhaltenen, historischen Stadtkerns.

Am nächsten Tag schlängle ich mich wie ein Webschiffchen durch die Gassen von der Neustadt in die Altstadt und zur Isar und wieder zurück. Ich bewundere die gotische Backsteinkirche – höchster Backsteinkirchturm der Welt, erklärte der Taxifahrer – und die Fassade des Rathauses. Über allem thront die Burg. An der Isar stehen Liegestühle, Maßkrüge leuchten in der Sonne. „Bier macht glücklich“ verkündet ein Aufkleber und ein Geschäft, das Braukurse anbietet, verspricht glückliche Biere. Ob mich ein glückliches Bier gleich doppelt glücklich macht?
In einer Gasse sehe ich einen Jungen mit einer Hellebarde in der Hand. Ein wenig erinnert er mich mit seinem spitzen Hut an den Blechmann aus dem Zauberer von Oz. Doch außer Beil und Klinge am Ende des hölzernen Schafts seiner Waffe ist nichts an ihm aus Metall. Er blickt mich an. Nicht unfreundliche, eher gleichgültig, wie es sich für einen Wächter gehört. Er lässt sich weder einschüchtern, noch aus der Ruhe bringen.
Sein Kopf hingegen steht offensichtlich unter Hochspannung. Es besteht Lebensgefahr. Allerdings ist mir nicht klar, für wen. Muss ich mir um ihn Sorgen machen, weil er aus dem Mittelalter hierher katapultiert mit so viel bierlauniger Freizügigkeit nicht zurechtkommt? Oder hegt er tatsächlich solch finstere Gedanken, dass sie mir und anderen gefährlich werden könnten? Ich beschließe, die Frage bei einem Hefeweizen zu erörtern.
Später, auf dem Weg zurück zum Hotel, trete ich noch einmal vor ihn. Das, was ich zuvor für den Mund gehalten habe, ist ein Schnurrbart, und sein Doppelkinn ist in Wahrheit ein freundliches Grinsen. Oder liegt es am Bier? Hat es ihn glücklich gemacht? Bei mir jedenfalls hat es gewirkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s